Die ersten 10 Wochen

E-Mail Drucken

Ayra und Aramis les beaux travailleurs sind am 29.05.2009 Eltern geworden.

Ayra und Aramis küssen sich.

Ayra und Aramis die werdenden Eltern

 

 

 

 

 

 

Ayra und Aramis beim Kuscheln

 

 

1. Woche: Das siebenfache Mutterglück besteht aus 3 Jungs und 4 Mädels, die ihre Mama ganz schön auf Trapp halten. Ayra ist eine wunderbare Mama und kümmert sich hingebungsvoll um ihre Babys.

Gruß, Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

2. Woche: Die Welpen haben kräftig an Gewicht und Größe zugelegt. Das Tagesprogramm besteht noch überwiegend aus Schlafen und Trinken. Sie haben angefangen sich auf die Pfoten aufzustellen, was aber noch sehr wackelig und unsicher ist. Der erste Welpe hat seine Augen einen Spalt breit geöffnet.
Unsere Süssen sorgen immer sehr für Erheiterung, wenn sie im Schlaf anfangen mit den Beinchen zu zucken und ihre ersten piepsigen Bell- und Knurrlaute von sich geben. Die ersten Interessenten waren auch schon bei uns zu Besuch.

Gruß, Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

3. Woche: Die Welpen haben nun alle ihre Augen geöffnet und das dreifache ihres Geburtsgewichtes erreicht. Ayra hat mit ihrer Rasselbande nun alle Pfoten voll zu tun, da die Kleinen ihre Wurfbox ausgiebig, wenn auch noch etwas tabsig erkunden. Auch nutzen die Süssen die Zeit zwischen trinken und schlafen für die ersten kleinen Spielereien untereinander.  

Gruß, Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

4. Woche: Bei schönem Wetter erlebten unsere Süssen ihre ersten aufregenden Stunden im Garten. Zum  erstemal Wiese unter ihren Pfoten und frischen Wind in der Nase - das war ein Abenteuer.
Die ersten Zähnchen sind auch schon spürbar da. Ayra kümmert sich nach wie vor liebevoll und geduldig um die Rasselbande.

Gruß, Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

5. Woche: Unsere Süssen entwickeln sich prächtig!! Sie bekommen zur Muttermilch auch schon feste Nahrung, die sie mit großem Genuß verputzen. Sie kommen mittlerweile freudig auf Zuruf und sehen uns Zweibeiner als willkommene Spielgefährten, besonders unsere Tochter und die Nachbarskinder. Bei schönem Wetter verbringen die Racker jede freie Minute im Garten und genießen dies sichtlich. 

Gruß, Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

6. Woche: Unsere Süssen haben aufregende Tage hinter sich. Das erste Gewitter, dass sie äußerst gelassen gemeistert haben. Es gab auch wieder viel Besuch, mit dem gespielt und geschmust wurde. Die Racker werden von Tag zu Tag größer und sind schon richtige kleine Persönlichkeiten. Rangeleien und Kräftemessen stehen an er Tagesordnung, so dass unsere Ayra die Rasselbande mit erzieherischen Maßnahmen zur Ordnung ruft.

Gruß, Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

 7. Woche: Gleich nach dem Aufstehen wollen unsere Süssen in den Garten, wo wir ihnen einen Spiel- und Erlebnispark eingerichtet haben. Auch vor Fabiennes Sandkasten machen sie inzwischen keinen Halt mehr. Unser Planschbecken hat leider im Eifer des Gefechts den kürzeren gezogen und musste Luft lassen. Damit unsere Rasselbande nicht auf dem Trockenen sitzen muss, haber wir kurzerhand das Bällebad zum neuen Pool umfunktioniert. Erste Kontaktaufnahmen mit dem kühlen Nass haben bereits stattgefunden.
Mittlerweile kommen nicht nur zweibeinige - sondern auch vierbeinige Besucher zu Ayra und den Kleinen.

Gruß, Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

 8. Woche: Wir haben die ersten Ausflüge mit unseren Süssen gemacht. Das erstemal sind wir in der Nachbarschaft um die Häuser gezogen und der zweite Auflug ging mit dem Auto ins Grüne. Die Autofahrt haben die Kleinen ganz souverän gemeistert - neugierig und aufgeweckt wie immer. Und das Toben durch Wald und über Wiese fanden alle klasse. Die nächste Fahrt mit dem Auto geht zum Tierarzt - die Racker werden gechipt.
Kommendes Wochenende heißt es Abschied nehmen - die ersten Welpen ziehen in ihr neues Zuhause.

Gruß,Eure Claudia

[Bilder - siehe Galerie]

9. Woche: Die ersten unserer Süssen sind nun in ihr neues Zuhause gezogen.
Wir wünschen den kleinen Rackern und ihren neuen Familien auf diesem Wege alles Gute! Und freuen uns auf ein Wiedersehen beim Welpentreffen. 

Gruß, Eure Claudia

 

 

10 Woche: Nun sind auch die letzten unserer Süssen in ihre neuen Zuhause umgezogen.
Auch Euch auf diesem Wege alles Gute! Bis zum Welpentreffen. 

Gruß, Eure Claudia